Qi Gong (Chi Kung), Taoistische Gesundheitsübungen

ITCCA  Internal Tai Chi Chuan Austria | Yee Kung Zentrum Mariahilfer Strasse 115 im Hof, 1060 Wien | Tel.: 01 596 26 81 | E-Mail: austria@yeekung.at | © Photos: W. Gredler, L. Schubert
Qi Gong besteht aus einzelnen Übungen, die sich ähnlich wie Gymnastikübungen zum Beispiel 10 mal wiederholen. Da sie auf der Grundlage der Gesetzmäßigkeit des Meridiansystems entwickelt wurden, kräftigen sie aber nicht nur Sehnen und Muskeln und den Kreislauf, sondern entwickeln auch Chi. Im authentischen Yang-Stil lehren wir aus der Fülle der über 600 bekannten Übungen eine Auswahl von 24 Massageübungen und 24 kurzen, sich wiederholende Bewegungsübungen zur Aktivierung des Chi. Die Qi Gong Übungen kräftigen den ganzen Körper. Die Wirbelsäule wird in alle Richtungen bewegt und bleibt dadurch geschmeidig. Schulter- und Nackenbereich werden zur Lösung von Verspannungen gut durchgearbeitet. Qi Gong kräftigt die Beinmuskeln und aktiviert den Kreislauf. Alle Meridianverläufe werden angesprochen und geöffnet Der Atem wird tiefer. Der Übende fühlt sich zunehmend vitaler und leistungsfähiger für Leben und Alltag. Die Konzentrationsfähigkeit nimmt zu.

Qi Gong (Chi Kung), Taoistische Gesundheitsübungen

Qi Gong besteht aus einzelnen Übungen, die sich ähnlich wie Gymnastikübungen zum Beispiel 10 mal wiederholen. Da sie auf der Grundlage der Gesetzmäßigkeit des Meridiansystems entwickelt wurden, kräftigen sie aber nicht nur Sehnen und Muskeln und den Kreislauf, sondern entwickeln auch Chi. Im authentischen Yang-Stil lehren wir aus der Fülle der über 600 bekannten Übungen eine Auswahl von 24 Massageübungen und 24 kurzen, sich wiederholende Bewegungsübungen zur Aktivierung des Chi. Die Qi Gong Übungen kräftigen den ganzen Körper. Die Wirbelsäule wird in alle Richtungen bewegt und bleibt dadurch geschmeidig. Schulter- und Nackenbereich werden zur Lösung von Verspannungen gut durchgearbeitet. Qi Gong kräftigt die Beinmuskeln und aktiviert den Kreislauf. Alle Meridianverläufe werden angesprochen und geöffnet Der Atem wird tiefer. Der Übende fühlt sich zunehmend vitaler und leistungsfähiger für Leben und Alltag. Die Konzentrationfähigkeit nimmt zu.
ITCCA  Internal Tai Chi Chuan Austria | Yee Kung Zentrum Mariahilfer Strasse 115 im Hof, 1060 Wien Tel.: 01 596 26 81 | E-Mail: austria@yeekung.at © Photos: W. Gredler, M. Gredler, L. Schubert